Für ein gentechnikfreies Nagoldtal

Logo der Gentechnikfreien Anbauregion Oberes Nagoldtal mit Maiskolbensymbol
Logo des Aktionsbündnisses

Im Nachgang an eine Informationsveranstaltung im Nagolder KUBUS zur Gentechnik im März 2009 gründete sich am 23. April 2009 das Aktionsbündnis gentechnikfreie Anbauregion Nagold / Altensteig, bei der verschiedene Verbände und Landwirte zusammenarbeiten.

Ziel ist ein gentechnikfreier Kreis Calw. Zusätzliche Auskünfte gibt es auf der Homepage des Aktionsbündnisses unter www.r-nesch.de. Hier kann man sich über aktuelle Veranstaltungen informieren, mehr über den natürlichen Anbau / Pflanzen erfahren oder sieht z. B. auch in welchen Ortsteilen die Deklaration zum gentechnikfreien Anbau noch aussteht.

Am 09. Mai 2010 fand die Ausrufung der gentechnikfreien Anbauregion Oberes Nagoldtal in Nagold-Hochdorf mit feierlichem Programm statt:
16.00 Uhr Musikalischer Auftakt mit  der Jagdhornbläsergruppe Kreisjägervereinigung Calw
Grußwort Jochen Fritz Aktionsbündnis gentechnikfreie Landwirtschaft in Baden-Württemberg
Grußwort Dekan Ralf Albrecht Evangelischer Kirchenbezirk Nagold 
Grußwort Jürgen Großmann Oberbürgermeister der Stadt Nagold  
16.45 Uhr Ausrufung der Gentechnikfreien Anbauregion Oberes Nagoldtal durch Rudi Nesch Sprecher des Aktionsbündnisses



Suche